Ungelöste Konflikte verursachen enorme Kosten

Durch konstruktive und rasche Lösung von Konflikten, könnte Arbeit an Effizienz gewinnen. Viele Führungskräfte unterschätzen dieses Potenzial, vor allem weil Konfliktkosten kaum transparent sind. Mit der Konfliktkostenstudie kommt die KPMG zum Schluss, dass im Schnitt 10-15 Prozent der Arbeitszeit aufgrund von unternehmensinternen Konflikten verloren gehen, das entspricht einem ½Tag pro Woche.

Die höchsten Kosten entstehen durch entgangene Aufträge, unbesetzte Stellen und Probleme bei der Projektarbeit. In Euro ausgedrückt sind das bei der Projektarbeit mehr als 50'000 Euro pro Jahr!


© 2020 by entflechten.ch